Winterhüttengeschichten - Teil 1 

 

"SRF bi de Lüt - Hügeschichten" findet zum ersten Mal im Winter statt. Aus aktuellem Anlass durfte ich Familie Naue mit der Kamera begleiten. Am 28. Januar hat eine Lawine die Trifthütte zersört. Nicole und Turi Naue fliegen zur zerstörten Hütte und verschaffen sich einen ersten Überblick.

Ausgestrahlt am 9. April 2021 auf SRF 1.

Winterhüttengeschichten - Teil 2

Im zweiten Teil versuchen die Helfer zusammen mit Nicole und Turi Naue ein Notdach zu bauen. Die Trifthütte soll so vor weiterem Schnee geschützt werden. Die Zeit drängt, ein Föhnsturm ist im Anmarsch.

Ausgestrahlt am 16. April 2021 auf SRF 1.

Winterhüttengeschichten - Teil 3 

Im driten Teil bläst der Föhnsturm mit voller Wucht. Die Aufräumarbeiten müssen unterbrochen werden. Nicole und Turi Naue sitzen zusammen mit den Helfern auf der Trifthütte fest.

 

 

Ausgestrahlt am 23. April 2021 auf SRF 1.

Winterhüttengeschichten - Teil 4

Im vierten Teil hat Familie Naue mit der Windegghütte einen Ersatz für die Wintersaison gefunden. Hüttenwartin Adrienne Thommen gewährt Gastrecht und öffnet die Windegghütte zum ersten Mal im Winter.

Ausgestrahlt am 30. April 2021 auf SRF 1.

Winterhüttengeschichten - Teil 5

Im fünften Teil erwarten Nicole Naue und Adrienne Thommen freudig ihre ersten Gäste. Doch von ihnen fehlt bis tief in die Nacht jede Spur.


Ausgestrahlt am 7. Mai 2021 auf SRF 1.

Winterhüttengeschichten - Teil 6

Im letzten Teil kehrt Nicole mit ihrer Familie zur Trifthütte zurück. Für die Kinder Leo und Till ist es das erste Mal, wo sie die Trifthütte nach der Lawinenkatastrophe sehen.


Ausgestrahlt am 14. Mai 2021 auf SRF 1.